Free Assange (hat die Weltpolizei USA ..

Mal wieder Nachgeholfen¿

Naçh dem Schweden ihre Ermittlungen gegen Julian Assange bereits vor längerer Zeit eingestellt hatten érklärt sich die plötzliche Außquartierung nicht.

Die hiesige Lücken und Tückenpresse berichtet von Eigenartigen Verhalten des Langzeitgast der Botschaft Equador.

Das wiederum drängt die Erwachten in diesem Land tiefere Recherchen zu betreiben.Prognosen sind schnell getroffén. Assange könnte Wahnsinnig geworden sein?

Diese Verläumdungs Kampagnen laufen Weltweit immer nach identischem Muster ab.Es könnte praktisch das Hausdiffarmierungsmerkmal des US Dieñst mit 3 Buchstaben sein.Dieser Díenst führt sogar den Begriff Intelligenz im Namen.Natürlich haben die USA vor Assange wegen seiner Veröffentlichungen in seiner Plattform wikileaks zu Verurteilen.Eine Todesstrafe ist hier durchaus denkbar.

Im Grunde kann híer nur noch ein Wunder das Schícksal verändern.Man darf aber davon ausgehen, dass die US Adminístration ein Druckmittel gegen Equador gefunden hat, was die Medienwirksame wie Gewaltsame Festnahme der Briten erklärt.

Bleibt nur, Julian Assange weiterhin Körperliche Unversertheit zu wünschen.

Glück auf…

billhill
Niemals fe­s‍te Themen, immer der Lebensader hinterher: Krieg, Hungersnöte und Kapitale Verbrechen, Menschenrechtsverletzung gilt es anzuprangern "öffentlich zu machen wenn es nicht verhindert werden kann... Deutsches Schlafschaf bis 2012, zwischenzeitliche Koma Phasen in den90er Jahren. Hauptthema: Die N G O der BRD die markanten Änderungen im Sy­s‍tem seit August1990, bedingt durch die Gründung der BRD Finanz GmbH. und viele, viele Ungereimtheiten in der vermeintlichen Demokratischen Republik die ja auf einem basierenden Grund Gesetz der Alliierten Westmächte be­s‍teht. Es bleibt weiter spannend auf dem Steinigen Weg zur S O U V E R Ä N I T Ä T ... ich bin für Frieden und niemals gegen etwas ...