#free Ursula Haverbeck

Freiheit für Ursula Haverbeck: Geburtstagsdemo am 10. November in Bielefeld!

Hallo Zusammen,

ich finde es sehr gut , dass man eine Demo organisiert hat.Der gesamte Fall der fast 90 Jährigen Frau aus dem Bielefelder Raum ist ein Meisterstück in Negativen Sinne unserer hier ansässigen Justiz. Das was sich hier Justiz nennt ist ein Bundes Übergreifender Haufen von Nicht Staatlichen Richtern mit diversen Partei Büchern die man überwiegend CDU/CSU nah eingruppieren würde.
Mit Sicht auf die Bundesbereinigungs Gesetzen aus den Jahren 2006/07 und folge Jahren hätte es niemals zu einer Verurteilung der Frau Haverbeck kommen können. Den große Teile der verwendeten Gesetze überhaupt durch mangelnde Räumliche Gültigkeit „Nichtig“ geworden sind.Also ist hier eine Umfangreiche Rechtsbeugung gegenüber gültigen Gesetzen, Menschen und Meinungen passiert.

Natürlich auch mit Hilfe der Winkeladvokaten die den jweiligen Gerichten Amtsgericht sowie auch Landgericht zu gearbeitet hatten.Man kann nur hoffen das der Öffentliche Druck der Allgemeinheit in NRW und vielleicht sogar Bundesweit zu einer Handlung führen wird, die Frau Haverbeck ihre Freiheit wieder gibt.Ich bin sehr sicher in der Annahme, dass diese Frau die Absolute Wahrheit gesprochen hat.Zumal sie auch bei Ihren Ausführungen sehr deutlich über Verfehlungen der Alliierten hier Auskunft gegeben hat(Rheinwiesenlager bei Bonn)

billhill
Niemals fe­s‍te Themen, immer der Lebensader hinterher: Krieg, Hungersnöte und Kapitale Verbrechen, Menschenrechtsverletzung gilt es anzuprangern "öffentlich zu machen wenn es nicht verhindert werden kann... Deutsches Schlafschaf bis 2012, zwischenzeitliche Koma Phasen in den90er Jahren. Hauptthema: Die N G O der BRD die markanten Änderungen im Sy­s‍tem seit August1990, bedingt durch die Gründung der BRD Finanz GmbH. und viele, viele Ungereimtheiten in der vermeintlichen Demokratischen Republik die ja auf einem basierenden Grund Gesetz der Alliierten Westmächte be­s‍teht. Es bleibt weiter spannend auf dem Steinigen Weg zur S O U V E R Ä N I T Ä T ... ich bin für Frieden und niemals gegen etwas ...