GEZ Wahnsinn richterlich bestätigt. Ein Kommentar von 451 Grad

Sehr gute, teils Polemische Auflistungen der Fakten.
Bei 6 Milliarden Gebühren für die ÖR Medien bleibt eine Frage offen? Haben wir hier eine Lupenreine Demokratie? Wenn Kirchhoff nicht versucht < Kirchhoff zu penetrieren.(Unter Brüdern) Getreu dem Motto die eine Krähe hackt der anderen keine Auge aus! Fazit: Gute Recherche ohne Verlust von Humor und schwarz sehen, G E Z oder Beitragsservice wird bleiben. Auch dann wenn nur noch 10 Millionen zahlen. Bleibt die Empfehlung hört auch mal der anderen Seite zu.