GEZ Wahnsinn richterlich bestätigt. Ein Kommentar von 451 Grad

Sehr gute, teils Polemische Auflistungen der Fakten.
Bei 6 Milliarden Gebühren für die ÖR Medien bleibt eine Frage offen? Haben wir hier eine Lupenreine Demokratie? Wenn Kirchhoff nicht versucht < Kirchhoff zu penetrieren.(Unter Brüdern) Getreu dem Motto die eine Krähe hackt der anderen keine Auge aus! Fazit: Gute Recherche ohne Verlust von Humor und schwarz sehen, G E Z oder Beitragsservice wird bleiben. Auch dann wenn nur noch 10 Millionen zahlen. Bleibt die Empfehlung hört auch mal der anderen Seite zu.

billhill
Niemals fe­s‍te Themen, immer der Lebensader hinterher: Krieg, Hungersnöte und Kapitale Verbrechen, Menschenrechtsverletzung gilt es anzuprangern "öffentlich zu machen wenn es nicht verhindert werden kann... Deutsches Schlafschaf bis 2012, zwischenzeitliche Koma Phasen in den90er Jahren. Hauptthema: Die N G O der BRD die markanten Änderungen im Sy­s‍tem seit August1990, bedingt durch die Gründung der BRD Finanz GmbH. und viele, viele Ungereimtheiten in der vermeintlichen Demokratischen Republik die ja auf einem basierenden Grund Gesetz der Alliierten Westmächte be­s‍teht. Es bleibt weiter spannend auf dem Steinigen Weg zur S O U V E R Ä N I T Ä T ... ich bin für Frieden und niemals gegen etwas ...