HC Strache blockt mich auf Twitter #SolidaritätmitMartinSellner_AT

Servus Martin hier aus „schland“

… ist eine heiße Challenge bei euch in Österreich im Gange
Mit aller Macht versucht die Ö Regierung den lieben Martin Mundtod sowie
auch Medien Unwirksam zu machen .

Es will aber den wie dem zu „Kurz“ gedachten Bundeskanzler der Österreichischen Herzen oder dem HC Strache irgend wie net gelingen.

Die derzeit bekannten Futter Trögler des Ö- Parlament haben Offensichtlich schnell vergessen wo sie einst her gekrochen sind.Hat sich Unlängst die Republik Justiz der Alpenregion Sinnbildlich die Justizzähne schier ausgebissen an der Identitären Bewegung unter der Führung von Martin Sellner.

Der IB/Ö konnte selbst wie der Staatsanwalt wollte nicht zurecht biegen, das man die IB im Lande zur Kriminellen Vereinigung erklären konnte. Nun wird der niederste und Älteste Dreck generiert den man auf Martin Sellner projezieren möchte.Jahrzehnte alte wahre Geschichten aus Zeiten wo auch ein Martin Sellner seine persönlichen ,Politischen „Focus“ gefunden hatte.
Hat er doch mit Hakenkreuz Aufklebern Jüdische Stätten verschandelt. Er hat es nie Abgestritten,hat dazu seine Strafe empfangen, lang, lang ist das schon her.

Wobei mit der Veröffentlichung des Tatbestandes aus 2006 haben Unbekannte Caffehaus „blower“ zu dem gegen geltendes Recht und die Rechte von bereits verurteilten Straftäter verstoßen.
Um nicht zu sagen das es klar um eine Rufmordkampagne parexcelance handelt.
Das ganze eingetütet von der Polit und Medien Elite des Alpenstaates.
Wobei die vorgenannten „Kurz“ und “ HC Strache an dieser Kampagne nicht unbeteiligt sein dürften?
Fazit des Verfassers ist aber, wenn Wahrheit zu stark wird muss der Verlogene mit allen Mitteln agieren um seine Lüge noch stärker als vermeintliche „Wahrheit“ stehen zu lassen.
Bleibt in der Situation nur zu erwähnen das Martin Sellner nicht nur in Österreich viel Zuspruch bekommt, auch in den Nachbarländern wie Deutschland ,Schweiz finden sich eine Menge Patrioten, die eine Lanze für den Einzigartigen Martin Sellner brechen.

#SolidaritätfürMartinSellner

billhill
Niemals fe­s‍te Themen, immer der Lebensader hinterher: Krieg, Hungersnöte und Kapitale Verbrechen, Menschenrechtsverletzung gilt es anzuprangern "öffentlich zu machen wenn es nicht verhindert werden kann... Deutsches Schlafschaf bis 2012, zwischenzeitliche Koma Phasen in den90er Jahren. Hauptthema: Die N G O der BRD die markanten Änderungen im Sy­s‍tem seit August1990, bedingt durch die Gründung der BRD Finanz GmbH. und viele, viele Ungereimtheiten in der vermeintlichen Demokratischen Republik die ja auf einem basierenden Grund Gesetz der Alliierten Westmächte be­s‍teht. Es bleibt weiter spannend auf dem Steinigen Weg zur S O U V E R Ä N I T Ä T ... ich bin für Frieden und niemals gegen etwas ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.