Schau dir „Im Gespräch mit Opfervertreterin Astrid Passin“ auf YouTube an