Ansprache der Woche! So kann es nicht weiter gehen? Morde, Vegewaltigungen….?

Sehr Erfrischende Ansprache, ich bin sehr gespannt wie lange diese Kritik am System im Netz bleibt. Bemerkenswerte Feststellung der Frau aus dem Videoleben bei youtube, ist dass der Fisch, wie immer anfängt am Kopf zu stinken. Respektabler Rundumschlag eines Menschen … Ansprache der Woche! So kann es nicht weiter gehen? Morde, Vegewaltigungen….? weiterlesen

Rechtsbeugung durch “ Nicht Staatliche Richter“

A „Richter am“ und „Richter (auf Probe)“, alias „Gerichts“assessor Der sogenannte „Richter“ unterliegt ebenso, wie alle anderen „Amts“walter (z.B. „Rechtspfleger“, „Gerichtsvollzieher“, „Ju­s‍tizange­s‍tellte als Urkundsbeamte“) dem öffentlichen Recht, wobei das öffentliche Recht eine Vielzahl von Materien umfaßt, z.B.: Völkerrecht > Menschenrechte, Völkerstrafrecht, Europarecht sowie nationales Recht, sofern es gültig, bzw. nicht per Normenhierarchie oder/und anderweitig, entkräftet (ungültig/nichtig) ist. Art. 101 Abs. 1 GG für die BRD (1) Ausnahmeaerichte sind unzulässig. Niemand darf seinem gesetzlichen Richter entzogen werden. 5 15 GVG a. F. lautete (gekürzt): „Alle Gerichte sind Staatsgerichte“, hingegen z. Z. § 15 GVG (mehrfach ungültig/nichtig [Ver­s‍toß gegen das Zitiergebot] sowie … Rechtsbeugung durch “ Nicht Staatliche Richter“ weiterlesen

Die Ju­s‍tiz ist unser Untergang

[metaslider id=3081] Pfusch in der Ju­s‍tiz – Unsere Richter sind unser Unglück! Veröffentlicht am 19. April 2013 von Arsenal inju­s‍titia jedoch mehr Gültigkeit denn je Unsere Richter sind unser Unglück -Pfusch in der Ju­s‍tiz- Kriminelle sind Personen, die gegen Gesetze ver­s‍toßen! Die BRD wurde am 17.07.1990 von den Alliierten durch Streichung des Artikels 23 des GG juri­s‍tisch aufgelöst (BGBI. 1990, Teil 2 S. 885, 890 vom 23.09.1990). Durch Streichung des Artikels 23 des „Grundgesetzes“ wurde die gesamte BRD aufgelöst. Die Alliierten haben aber nicht nur IHR „Grundgesetz“ aufgehoben sondern durch Streichung des §15 GVG auch IHR Gerichtsverfassungsgesetz. Hintergründe über die … Die Ju­s‍tiz ist unser Untergang weiterlesen