Tagesdosis 22.5.2018 – Die großartigsten Sanktionen der Weltgeschichte

Damit auch alle Manipulierbar bleiben, muss weiterhin TV geschaut werden.
Täglich eine gute Show, Regelmäßig „Brot und Spiele “ Veranstaltungen Jeglicher Art. Bundesliga, EM und WM , Olympia und jegliche Meisterschaften die sich Menschen ausdenken können. Was es noch nicht gibt, ist nur die Meisterschaft oder Olympiade in Friedensaktivitäten!

Das wäre eine Bereicherung für die gesamte Menschenfamilie.Stattdessen wir Weltweit aktiv daran gearbeitet wie man Querdenkern den Garaus machen kann, ohne Aufsehen zu verbreiten. Dabei wird in schwierigen Fällen Übelst in die Trickkiste der vermeintlichen Legalität gedeckt durch Gesetze und Verordnungen, gegriffen.

Ein gutes Beispiel ist gerade die Kündigung des „Volkslehrer“(Nikolai Nerling) aus Berlin dem Einfach sein Job gekündigt wurde. Wer hier nicht Mainstream ist, so Argumentiert und sich zu Produziert, verliert schneller Haus und Hof…

billhill
Niemals fe­s‍te Themen, immer der Lebensader hinterher: Krieg, Hungersnöte und Kapitale Verbrechen, Menschenrechtsverletzung gilt es anzuprangern "öffentlich zu machen wenn es nicht verhindert werden kann... Deutsches Schlafschaf bis 2012, zwischenzeitliche Koma Phasen in den90er Jahren. Hauptthema: Die N G O der BRD die markanten Änderungen im Sy­s‍tem seit August1990, bedingt durch die Gründung der BRD Finanz GmbH. und viele, viele Ungereimtheiten in der vermeintlichen Demokratischen Republik die ja auf einem basierenden Grund Gesetz der Alliierten Westmächte be­s‍teht. Es bleibt weiter spannend auf dem Steinigen Weg zur S O U V E R Ä N I T Ä T ... ich bin für Frieden und niemals gegen etwas ...