US  Supreme © lehnt Trumps Anträge ab…

Und macht somit den Weg f ür Präsident frei, dass Kriegsrecht zu verhängen.Es ist reine Spekulation ob dies schon Plan B oder C von DJ Trump ist.

Im Kriegsrecht hätte das allerdings auch Auswirkung auf ein Formal immer noch besetztes Deutschland gem .UN Feindstaatklausel.Da sind mehrere Szenarien möglich.Angefangen von einer Übergangs Regierung in Militärischen Ausprägungen.Über Einteilung des BRD Verwaltungskonglommerat in Sektoren.Beispiel Ost oder West.

Bis hin zum Ende der Besatzung und Überleitung in eine Souveränität des Deutschen Reich und deren letzten gültigen Verfassung von 1871. Wir werden also hier auch im nächsten Jahr noch gewaltiges Sitz Fleisch entwickeln müssen.

Via Axel Dittrich
Er beobachtet die Situation in USA sehr genau und kennt sich vor allem mit der rechtlichen Situation in D super aus. Er sagt, dass in ca. 7 Std. eine Anhörung mit Gen. Flynn sein wird. Möglicherweise noch in der kommenden Nacht wird daraufhin i.d. USA der Notstand (Kriegsrecht!) ausgerufen werden. Dies hat zur Folge dass dies dann ebenso für alle besetzten Gebiete, also auch für die BRD, gilt. Die USA haben seiner Meinung nach das Interesse, ins staatliche Recht zurückzukehren, sonst würden sie als private Company Pleite gehen. Zu diesem Zweck wollen sie Deutschland im kaiserlichen Recht (also i.d. Verfassung v. 1871) wiederhergestellt wissen. Nun können sie das nicht einfach machen, weil dies eine Angelegenheit eines souveränen Deutschlands wäre, auch ist das keine Sache des Besatzungs- oder Militärrechts mehr. Was sie aber wohl tun werden, ist die BRD abzuschalten und eine rein deutsche Behörde einrichten mit der Staatsangehörigkeit DR, die dann die wirkliche Deutsche Staatsangehörigkeit der einzelnen 26 Bundesstaaten bei den Deutschen i.d. Verf. v. 1871 feststellen wird, um zu klären, wer überhaupt Deutscher ist. Nur die nämlich werden in der Lage sein die Verfassung d. DR wieder zu aktivieren. Er sagte mir, dass sei ein Prozess, der sich über längere Monate hinziehen wird. Er sprach von ca. 1 Jahr. Eine neue deutsche Währung wird seiner Aussage nach kommen, die zumindest für diese Zeit an den US-Dollar gekoppelt sein wird.

2 thoughts on “US  Supreme © lehnt Trumps Anträge ab…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.